Zauberhaftes Brautpaar in einer märchenhaften Kulisse

Heiraten in Zeiten von Corona ist gewiss eine große Herausforderung – auch für das Brautpaar Marielle und Kai. Die beiden entschieden sich für eine standesamtliche Hochzeit in der Kapelle der Peasmühle in Straelen und verschoben die kirchliche Trauung auf das nächste Jahr. Im Kreise enger Freunde und Verwandten strahlte das Paar vor Glück. Besonders gerührt waren Marielle und Kai von dem unerwarteten Auftritt einer Hochzeitssängerin, die ihre Lieblingslieder live vortrug.

Es gab ebenfalls Überraschungsgäste, mit denen ich als Fotograf nicht gerechnet habe: Das Pferd und der Hund des Brautpaares. Leider konnten wir kein richtiges Shooting mit dem Pferd machen, aber der Hund hat sehr gerne für die Kamera posiert.