News

Elegant, erlesen, formvollendet – Hochzeitsfotos mit Stil

Dagmar ist eine Frau mit Charme und Charisma. Mit ihrem Brautkleid und ihrem Stil bezauberte sie die Gäste. Ihre Persönlichkeit in Szene zu setzen, machte viel Spaß. Mein Fokus dabei: mal ihr klarer Blick, mal ihr gefühlvoller Auftritt, mal der spannende Moment.

 

Du bist einzigartig – genau wie die Fotos Deiner Hochzeit

Gute Hochzeitsfotos entstehen oft an besonderen Orten. Yvonne ist Automechanikerin. Bräutigam Niko ist Lackierer. Die Fotos vom Brautpaar habe ich deshalb auf einem Schrottplatz gemacht. Ein spannender Hintergrund für einen aufregenden Tag.

„…como el musguito en la piedra, ay si, si, si…“ (Wie das Moos auf dem Stein)-Tanztheater Wuppertal

Das Tanztheater Wuppertal zeigt vom 03.10 – 06.10.19 das Stück „…como el musguito en la piedra, ay si, si, si…“ (Wie das Moos auf dem Stein) der Choreographin Pina Bausch.

Im Anschluss an die Vorstellung am 3. Oktober wird „Eine Nacht für Pina“ mit Tänzer*innen des Tanztheaters veranstaltet. Am Piano sitzt Matthias Burkert

Uraufgeführt wurde das Tanzstück am 12. Juni 1978 im Opernhaus Wuppertal

Hochzeitsfotos erzählen Deine Geschichte

Familie, Traditionen, Erinnerungen. Foteini und Elias feierten ihre griechisch-orthodoxe Hochzeit in Düsseldorf. Ein wunderbares Fest voller Traditionen. Beim Sirtaki schwelgten Brautpaar, Familie und Gäste in schönen Erinnerungen.

 

50…ernst und ungeschminkt? Berit

Berit:

Wenn Du nach einer langen Nacht mit liebsten Freunden und viel leckerem Wein morgens aufgefordert wirst „komm, wir machen Fotos“ denkst du in Zeiten von Instagram und Schönheitswahn eher ein panisches „NEIN!!!“.

Und wenn dann irgendwann die Frage kommt, wie du dich mit jetzt 50 fühlst, dann überlegst du plötzlich… fühle ich mich anders? Das Gute am 50 werden ist im Gegensatz zu dem spontanen Fotoshooting ja, dass du langsam darauf vorbereitet wirst.

Ich fühle mich gut! Und das ist, denke ich, eine Frage der Einstellung. Ich fühle mich frei und fröhlich, offen für alles und ich liebe das Leben! Egal, in welchem Alter. Ich tanze gerne und ausgiebig, gehe oft weg, feiere mit fröhlichen Menschen und genieße die guten Zeiten. Ich bin und mein ich ist alles andere als unsichtbar. Einstellung und Ausstrahlung kennen kein Alter!

Portraits der Musikerin Magdalena Kryspin

„I‘ m looking for the Person behind the surface“ Anton Corbijn

Portraitfotos sind immer wieder ein Abenteuer und ein Spiel für den Fotografen, aber auch für den Menschen, der porträtiert wird. Als Fotograf nehme ich mir dafür Zeit, denn ich will, wie schon Anton Corbijn es sagte, unter die Oberfläche der Menschen blicken. Wichtig ist mir dabei authentisch zu sein und mit viel Einfühlungsvermögen die Einzigartigkeit und den Charakter der Menschen vor der Kamera einzufangen. Nur dann entstehen Portraits, die individuell und wahrhaftig sind und den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Portraitfoto einer Musikerin Portraitfoto einer Musikerin

Beim Shooting mit der Songwriterin Magdalena Kryspin in Düsseldorf entstanden Bilder, die sowohl sie als Person, als auch ihre Musik einfangen. Mit ihren Liedern erzählt Magdalena Geschichten aus dem Leben, die von der Melancholie aber auch der Liebe und der Lebensfreude erzählen. 

Ihre Musik ist pur und berührt ihr Publikum. Sie braucht keinen knallbunten Auftritt, um präsent zu sein. In schwarz-weiß, nur mit ihrer Gitarre, kommt ihre natürliche Ausstrahlung besonders gut zum Ausdruck. 

Von ihrer Lebensfreude und sympathisch-bodenständigen Seite zeigen Magdalena die Bilder, die wir im zweiten Teil des Shootings im Düsseldorfer Volksgarten gemacht haben. Denn die besten Bilder entstehen mitten in der Wirklichkeit der Menschen. Das kann auf dem Balkon, im Park oder mitten in der Stadt sein. Ein Set, das mit keinem Fotostudie mithalten kann

Tanzabend 2019

Heute ist die Premiere des Tanzabends 2019 in der Neuen Aula auf dem Campus Essen-Werden.  Gewürdigt ist dieser Tanzbend  der Choreographin Pina Bausch und dem Tänzer und Professor Lutz Förster. Es tanzen die Studierende des Instituts für Zeitgenössischen Tanz. Zu sehen sind Choreographien von Iñaki Azpillaga, Julio César Iglesias Ungo, Kuo-Chuund Pina Bausch. Weiter Vorstellungen am Mittwoch, Donnerstag und Freitag.

Der Clip zeigt Auszüge aus dem Tanzabend 2018 der Folkwang Universität der Künste in Essen. Die Filmaufnahmen machte ich in der Neuen Aula, auf dem Campus Essen-Werden. Die Tanzstudenten zeigten Choreographien von Urs Dietrich, Daniel Goldin, Sita Ostheimer, Sidi Larbi Cherkaoui und Damien Jalet. Ein wunderbarer Tanzabend.

 

Auszüge aus dem Tanzabend 2018

Letzte Vorstellung der Jungen Choreograph*innen

Heute ist die letzte Chance die wunderbaren Choreographien der Tanzstudenten der Folkwang Universität zu sehen. Die Vorstellung auf dem Campus Essen Werden beginnt um 19.30h. Unbedingt hingehen!

 

 

 

Hochzeitsfeier in der Wolkenburg

Die beiden Bräutigame hatten nach ihrer bezaubernden Trauung, im historischen Rathaus Köln, in die Wolkenburg eingeladen. Eine wunderbare Location, exzellentes Essen und eine feine

Darbietung der Kölner Sopranistin Agnes Lipka.

 

Suchen Sie einen Hochzeitsfotografen in NRW? Kontaktieren Sie mich per Email oder WhatsApp. Ich freue mich schon auf Ihre Anfrage.