Portrait

50…ernst und ungeschminkt? Berit

Ich fühle mich gut! Und das ist, denke ich, eine Frage der Einstellung. Ich fühle mich frei und fröhlich, offen für alles und ich liebe das Leben! Egel, in welchem Alter. Ich tanze gerne und ausgiebig, gehe oft weg, feiere mit fröhlichen Menschen und genieße die guten Zeiten. Ich bin und mein ich ist alles andere ans unsichtbar. Einstellung und Ausstrahlung kennen kein Alter! 

Portraits der Musikerin Magdalena Kryspin

„I‘ m looking for the Person behind the surface“ Anton Corbijn

Portraitfotos sind immer wieder ein Abenteuer und ein Spiel für den Fotografen, aber auch für den Menschen, der porträtiert wird. Als Fotograf nehme ich mir dafür Zeit, denn ich will, wie schon Anton Corbijn es sagte, unter die Oberfläche der Menschen blicken. Wichtig ist mir dabei authentisch zu sein und mit viel Einfühlungsvermögen die Einzigartigkeit und den Charakter der Menschen vor der Kamera einzufangen. Nur dann entstehen Portraits, die individuell und wahrhaftig sind und den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Portraitfoto einer Musikerin Portraitfoto einer Musikerin

Beim Shooting mit der Songwriterin Magdalena Kryspin in Düsseldorf entstanden Bilder, die sowohl sie als Person, als auch ihre Musik einfangen. Mit ihren Liedern erzählt Magdalena Geschichten aus dem Leben, die von der Melancholie aber auch der Liebe und der Lebensfreude erzählen. 

Ihre Musik ist pur und berührt ihr Publikum. Sie braucht keinen knallbunten Auftritt, um präsent zu sein. In schwarz-weiß, nur mit ihrer Gitarre, kommt ihre natürliche Ausstrahlung besonders gut zum Ausdruck. 

Von ihrer Lebensfreude und sympathisch-bodenständigen Seite zeigen Magdalena die Bilder, die wir im zweiten Teil des Shootings im Düsseldorfer Volksgarten gemacht haben. Denn die besten Bilder entstehen mitten in der Wirklichkeit der Menschen. Das kann auf dem Balkon, im Park oder mitten in der Stadt sein. Ein Set, das mit keinem Fotostudie mithalten kann

Nicholas Tamagna im Theater Münster Westf.

Letzten Sonntag hatte ich die Möglichkeit Nicolas Tamagna in der Händel Oper „Ariodante“ zu sehen! Ich war total begeistert! Eine sehr schöne Stimme! Diesen Sänger sollte man sich live nicht entgehen lassen – im Mai gibt es noch zwei Vorstellungen!

Dame mit Hund

Dieses Porträtfoto stammt aus der Reihe „80 bpm“. Für diese Serie habe ich Bewohner einer Seniorenresidenz aus Münster Westf. porträtiert.